(Kleine)Diebstahlsicherung - Magnetventil ESP unterbrechen? Pajero Classic 2.5td

    Your access to this forum was limited. Overall there are 5 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      (Kleine)Diebstahlsicherung - Magnetventil ESP unterbrechen? Pajero Classic 2.5td

      Hallo miteinander,

      Ich hatte überlegt einen versteckten Schalter als Diebstahlschutz (oder eher Hemmung) in meinen Pajero zu bauen. Ich dachte die Dieselzufuhr zu unterbrechen, indem ich das Magnetventil in der ESP manuell unterbreche.

      1. Hat das vielleicht schon jemand gemacht und kann mir seine Erfahrungen dazu sagen ? Oder hat evtl. noch jemand eine andere Idee für so einen Totschalter?

      2. Könnte die ESP schaden nehmen wenn lange georgelt wird?

      3. Und das wichtigste: Hat irgendwer die Stromlaufpläne oder weiß sogar wo ich dieses Magnetventil am besten unterbreche?

      Viele Grüße und schönen Restsonntag an alle;)
      pack dir versteckt nen gps tracker ins auto. kostet ca. 50 euro und meldet sich bei erschütterung und gibt dir auch die position durch.
      klar...professionelle diebe haben nen jammer und blocken das funksignal...aber die würden auch deinen pajero nicht klauen.
      Der Classic hat bereits eine Wegfahrsperre die das Magnetventil sperrt wenn der richtige Schlüssel nicht da ist, daher wäre das eine sinnfreie Aktion. Ich glaube daher nicht dass schon mal jemand so eine Aktion gestartet hat. Die Chancen dass jemand versucht einen alten V20 zu klauen sind auch nicht besonders groß. Wenn du unbedingt was basteln willst, unterbreche lieber das Anlassersignal mit einem Relais und nem Taster.
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa

      Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse (Leonardo da Vinci)

      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD: