Mein Trophy. Springt nicht mehr an. Irgendjemand eine Idee?

    Your access to this forum was limited. Overall there are 20 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Mein Trophy. Springt nicht mehr an. Irgendjemand eine Idee?

      Hallo Zusammen,

      Das Batteriekabel ist immer noch notdürftig geflickt. Aber jetzt hab ich ein neues Problemchen. Ich wollte den Pajero mal umsetzen da war, kein Wunder, die Batterie im Eimer. Der Wagen stand ja auch die letzen 5 Monate fast nur. Schnell eine neue Batterie gekauft. Eingebaut. Jetzt springt er nicht mehr an, leiert aber schön rhythmisch vor sich hin.
      Alle Lämpchen im Cockpit gehen an. Erlöschen aber nicht, sondern leuchten dauerhaft. Wenn man ihn lang genug quält blinken irgendwann die Motorölstandleuchte und Motorkontrollleuchte langsam. Hat jemand zufällig ne Idee?
      Hier ein Link zu nem schnellen, aktuellen Handyvideo. Vielleicht hilft das.

      dropbox.com/s/2zxogr794r25t4q/TrophyNudelt.MP4?dl=0

      Freu mich über Feedback!

      Schönen Abend.

      Manuel
      Pajero V20 Trophy. 3.5l, V6.
      Als erstes mal IMMER das Licht aus solange der Motor nicht läuft. Belastet nur die Batterie.
      Bei solchen Fehlern kann man von hier aus schlecht helfen, da ist suchen angesagt. Als erstes schauen, was fehlt, Sprit oder Zündung. Läuft die Benzinpumpe an wenn man die Zündung anmacht und kurz startet? Ist beim starten der Zündfunke da?
      Hast du Tiere im Auto?
      Ich würde jetzt aus dem Bauch raus auf OT Geber oder Nockenwellensensor tippen oder auch auf einen hungrigen Marder der ein Kabel abgefressen hat. Kann man aber ohne Suche nicht sagen, kann genauso gut das Steuertier oder sonst was sein.
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa

      Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse (Leonardo da Vinci)

      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD:
      Ich würde auch zuerst mal auf "kein Sprit" oder keine Zündung tippen.
      Da alle Kontrollleuchten da sind und er dreht, ist ja schon mal ein gutes Zeichen.

      Du weißt wie Du jetzt vorgehen kannst, bzw. wie das jeweils geht?
      Pumpe checken, Funke checken, etc?

      VG, G

      PS nach dem orgeln bitte zügig die Batterie wieder nachladen sonst ist die Neue auch gleich wieder tot...
      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
      haben"
      – (Alexander von Humboldt)

      "Spezifikationen sind für die Schwachen und Ängstlichen!"
      Klingonischer Softwareentwickler (2292 - 2379)