V20 Schließmechanismus Hecktüre

    Your access to this forum was limited. Overall there are 6 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      V20 Schließmechanismus Hecktüre

      Hallo,

      bei mir hängt gelegentlich der Schließmechanismus in der Hecktüre. Der Grifftaster greift dann nicht und das Schloss geht entweder nicht auf oder nicht zu, je nach dem, wie das Gestänge innen festhängt. Einzige Hilfe bisher sind Faustschläge auf die Tür, die nicht immer was bringen. Öffnung von Innen schlägt dann auch fehl. WD40 ins Schloss oder auf den Riegel bzw dahinter zu sprühen hilft auch nicht. Wahrscheinlich müsste man nur ganz simpel den Mechanismus in der Türe schmieren. Aber wie komme ich da dran? Ich finde keine Schrauben um die Innenverkleidung zu lösen. Ist das geclipst? Ich traue mich nicht, da blind rumzuhebeln, womöglich bricht dann der alte Kunststoff.

      Mal wieder dankbar für Hilfe und Tipps
      Marian
      Hallo Marian,

      für den Fall gibt es hier im Forum Threads, wo es haarklein erklärt und bebildert ist. Ich glaube der Hamburger Junge oder de Schlange hatten das mal eingestellt....

      Ich bin grad in EIle, sonst würde ich Dir den Link suchen... Einfach mal das Forum durchstöbern und die Suchfunktion bemühen - da werden Sie geholfen....
      Leute, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch an sich arbeiten !!! $finger $finger $finger



      Im Laufe der Jahre begriff ich, daß es unmöglich ist, allen zu gefallen. Daher entschied ich, einfach Allen auf den Sack zu gehen.
      Und ich liebe es..........
      Innenverkleidung Hecktür ist geclipst. Der Griff zum zuziehen ist geschraubt. Ich glaube der muss auch zuerst ab. Wenn du mit dem richtigen Werkzeug aufhebelst, geht vermutlich wenig kaputt. Allerdings ist altes Plastik gern spröde. Kann also sein, dass du ein paar Clips ersetzen musst.
      Ist alles schon 7 oder 8 Jahre her, dass ich da dran war. Ist aber wirklich kein Hexenwerk.
      Und wenns schon offen ist, versiegel da drin das Blech gleich mit nem Rostschutzfett.
    • Users Online 1

      1 Guest