Pajero V 60 fährt wie auf Schneeketten

    Your access to this forum was limited. Overall there are 9 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Pajero V 60 fährt wie auf Schneeketten

      Hallo, Ihr Pajero Kollegen
      Ich habe folgendes Problem.
      Mein Pajero, JMBLYV78W4J006598 V60 Montero (J) Baujahr 2004 langer Radstand fängt bei ca. km 8 an zu vibrieren und zwar langsam ansteigend, das geht so weit das bei ca. km 15 man meint das man mit aufgezogenen Schneeketten fährt, dann bei ca. km 25 fängt er wieder an absteigend laufruhiger zu werden. Bei km 30 ist er dann permanent laufruhig bis zum Ende (egal wie lange) der Fahrt.
      Ich bin bis zu 130Km/h gefahren, schneller wollte ich nicht riskieren.
      Wenn man dann ein paar Minuten steht und weiter fährt, fängt das wieder von vorne an.
      Während des vibrieren, wenn man dann bremst, wird das vibrieren stärker und dann setze auch ein paarmal das ABS ein.
      Bremsen habe ich vorne komplett (Scheiben und Klötze) erneuert, hinten sehen die Scheiben und Bremsklötze noch gut aus.
      Vor kurzem habe ich die Spur nachstellen lassen, da er vorne sehr stark innen die Reifen abfuhr.
      Ich hoffe das einer von euch Fachleute und Pajero Kenner mir da weiter helfen kann.
      Vielen Dank im Voraus.
      Gruß Güni
      Ich würde mal auf nen Höhenschlag im Reifen tippen wenn das vor dem Spureinstellen schon da war. Falls es erst danach aufgetreten ist, würde ich mal schauen ob alle Schrauben an ihrem Platz und auch fest sind. (Inklusive der Radschrauben.)
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa

      Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse (Leonardo da Vinci)

      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD:
      Da ist schlicht eine beachtliche Unwucht im Spiel.
      Zuerst solltest Du schauen, ob da noch alle Wuchtgewichte am Platz sind, bzw. noch vorhanden.
      Dann ist ein Reifendefekt natürlich nicht auszuschließen, d.h. evtl. dadurch massiver Höhenschlag.
      Und wie die Schlange schreibt: Schau auf jeden Fall, ob da alles an Schrauben am Platz und auch fest ist.

      Selbst auf M/Ts (natürlich sauber gewuchtet und ohne Höhenschlag der Felge oder dem Reifen) fährt ein Pajero eigetnlich wie auf Katzenpfoten.
      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
      haben"
      – (Alexander von Humboldt)

      "Spezifikationen sind für die Schwachen und Ängstlichen!"
      Klingonischer Softwareentwickler (2292 - 2379)