Probleme mit der Wegfahrsperre

    Your access to this forum was limited. Overall there are 11 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Probleme mit der Wegfahrsperre

      Hi,

      hoffe einer von euch kann mir nen Tipp für folgendes Problem geben...

      Am 23.12. ist mein Galant (EA0, 2.5 24V BJ 97) nicht angesprungen - Schlüssel rein, Anlasser geht, aber er leiert vor sich hin und springt nicht an.
      Da die Batterie letzten Winter schon leicht geschwächelt hat hab ich ihm ne neue Batterie gegönnt - leider selbes Problem.

      ADAC angerufen, der nette Herr hat einiges versucht, aber nichts hat gefruchtet.
      Er hat dann den Fehlerspeicher ausgelesen > Fehler Wegfahrsperre ... und meinte ich muss den Wagen abschleppen lassen, da er da nichts machen kann.

      Am nächsten Tag wollte ich die Batterie noch mal abklemmen in der Hoffnung das es vielleicht was bringt.
      Hab vorher aber noch mal nen Versuch gemacht - Schlüssel rein, umgedreht - springt sofort an...

      Bis letzten Freitag (05.02.) lief alles prima - Freitag dann wieder selbes Spiel ... seitem springt er nicht mehr an - vermute es kommt wegen der Wegfahrsperre einfach kein Sprit an.

      Hat einer ne Idee was ich versuchen kann/soll?
      Ich versteh nicht so ganz warum es 6 Wochen lang ohne Probleme geht und plötzlich dann wieder nicht.

      Gibt es bestimmte Stecker die ich auf nen Wackelkontakt/schlechte Verbindung prüfen sollte? (Steuergerät, Innenraum soweit zugänglich etc.?)

      Batterie würde ich mal ausschließen, da neu.

      Danke & Grüße!

      Martin
      Hallo Martin,

      bei Deinem Problem mit den Symptomen wird Dir Keiner helfen können.
      Aufgrund der Fehlerbeschreibung scheint eine Vielzahl von Fehlerquellen möglich:

      - Batterie (auch wenn die neu ist - möglich ist es trotzdem)
      - Steuergerät Wegfahrsperre
      - fehlende/ defekte Masseverbindung im Kabelbaum
      - Kabelbruch
      - Steckverbindung korrodiert
      - Wackelkontakt an Anschlüssen oder Steckverbindung

      und und und.....

      Hier kannst Du wirklich nur auslesen lassen und auf einen genaueren Fehlercode hoffen oder eben alles Mögliche im Ausschlussverfahren testen. Sprich den Kabelbaum kontrollieren, Steckverbindungen kontrollieren, öffnen und Pin´s nachsehen, Steuergerät (e) öffnen und schaun ob da irgendwelche komischen Dinge zu sehen sind, Batterie testen und und und.....

      Das kann man aus der Ferne so nicht diagnostizieren ohne vor dem Wagen zu stehen. Aber vielleicht schreiben Dir ein paar Galantfahrer, ob es hierfür spezielle Bauteile gibt, die öfter Ärger machen.
      Leute, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch an sich arbeiten !!! $finger $finger $finger



      Im Laufe der Jahre begriff ich, daß es unmöglich ist, allen zu gefallen. Daher entschied ich, einfach Allen auf den Sack zu gehen.
      Und ich liebe es..........
      In der Regel sind da drei übliche Verdächtige. Antenne am Zündschloss, Transponder oder Steuergerät.
      Transponder kannst Du testen, einfach den Ersatzschlüssel nehmen wenn er nicht anspringt. Steuergerät und Antenne siehe Posting vom Blubb.
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa

      Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse (Leonardo da Vinci)

      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD: