E-Bikes komfortabel transportieren und unterwegs laden: Mitsubishi bietet ideale Lösung für alle Fahrradenthusiasten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      E-Bikes komfortabel transportieren und unterwegs laden: Mitsubishi bietet ideale Lösung für alle Fahrradenthusiasten

      Pressemitteilung • Mai 29, 2020 15:00 CEST


      • Praktische Heckträger aus dem Mitsubishi Zubehör ermöglichen Mitnahme von bis zu drei Fahrrädern
      • E-Bike kann komfortabel mit dem Outlander Plug-in Hybrid auch unterwegs geladen werden
      • Jetzt besondere Angebote für alle Fahrrad-Enthusiasten
      E-Bikes gewinnen immer mehr an Popularität in der persönlichen Freizeitgestaltung. Mitsubishi macht es jetzt Fahrradenthusiasten doppelt leicht, auf Tour zu gehen: mit den neuen Fahrrad-Heckträgern aus dem Zubehörprogramm von Mitsubishi lassen sich Fahrräder und E-Bikes einfach und sicher mit dem Auto transportieren. Wird das E-Bike mit einem Outlander Plug-in Hybrid zur Lieblingsstrecke gebracht, kann sogar der Fahrradakku unterwegs komfortabel über die beiden 220V-Haushaltssteckdosen im Fahrzeug geladen werden. So werden bequemer Transport und volle elektrische Reichweite ideal kombiniert. Dafür, dass auch die Fahrt mit dem Auto so emissionsfrei wie möglich ist, sorgt der hochmoderne und effiziente Plug-in Hybridantrieb des Outlander mit einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 54 Kilometern.

      Für alle Kurzentschlossenen, die die ersten warmen Sonnentage im Freien verbringen wollen, hat Mitsubishi nun ein besonderes Angebot geschnürt und bietet bis zum 12. Juni attraktive Angebote für Fahrradträger in allen Preisklassen bei allen teilnehmenden Mitsubishi Händlerbetrieben.

      Die abschließbaren Fahrrad-Heckträger sind allesamt für E-Bikes geeignet und erlauben je nach Modell eine Zuladung von bis zu 60 Kilogramm. Beim Mitsubishi Partner können Kunden zwischen der kleinen, leichten und komfortablen X-Serie und der neuen i-Serie wählen. Diese Träger sind kompakt faltbar und verfügen über einen patentierten hebellosen Verschluss. Die Heckträger der X-Serie sind in den Mitsubishi Autohäusern noch bis zum 12. Juni zu einem Preis von 588 Euro für zwei bzw. 709 Euro für drei Fahrräder erhältlich. Die i-Serie gibt es bereits ab 643 Euro. Passende Transporttaschen gibt es für einen geringen Aufpreis dazu.

      Wer sich unnötigen Stress beim Beladen ersparen möchte, kann sich zudem für eine Auffahrschiene entscheiden: Damit lassen sich selbst schwere E-Bikes problemlos und ohne großen Kraftaufwand auf den Heck-Fahrradträger rollen. Neben einer faltbaren Auffahrschiene für 63 Euro gibt es für die i-Serie sogar eine dreiteilige Hilfe für 112 Euro, die sich besonders platzsparend im Kofferraum verstauen lässt – so endet der Fahrradausflug genauso entspannt, wie er begonnen hat.

      NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R 101; Outlander Plug-in Hybrid Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 14,8. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,8. CO2-Emission (g/km) kombiniert 40. Effizienzklasse A+. Die tatsächlichen Werte zum Verbrauch elektrischer Energie/Kraftstoff bzw. zur Reichweite hängen ab von individueller Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Klimaanlageneinsatz etc., dadurch kann sich die Reichweite reduzieren.
      Die Werte wurden entsprechend dem neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet. Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 (für Benzin- und Dieselfahrzeuge) bzw. ECE R 101 (für Elektro- und Hybridfahrzeuge) unter Berücksichtigung des in Übereinstimmung mit dieser Vorschrift festgelegten Fahrzeugleergewichts ermittelt. Zusätzliche Ausstattungen, Wetterbedingungen und Fahrweise können zu höheren als den angegebenen Verbrauchs- sowie CO2-Werten führen.
      Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG
      Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden.

      Quelle der Meldung:pr.mitsubishi-motors.de/pressr…hrradenthusiasten-3003510
      Doctor : you have 3 minutes to live
      Me : please play the winner takes it all
      Doctor : but it's 4:48
      God : it's ok.


      Fjordblaues Imperium