Preisgekrönte Designsprache: Mitsubishi Motors-Modelle gewinnen „Good Design Award“

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Preisgekrönte Designsprache: Mitsubishi Motors-Modelle gewinnen „Good Design Award“

      Pressemitteilung • Mär 24, 2020 09:45 CET


      • Renommierte Auszeichnung für Mitsubishi Delica D:5
      • Japanischer Mini-Van mit markentypischem „Dynamic Shield“-Gesicht
      • Kombination aus sportlich-eleganten und robusten Elementen

      Mit dem neuen Markengesicht von Mitsubishi Motors gewinnt der japanische Hersteller den „Good Design Award“. Die renommierte, in Japan verliehene Auszeichnung erhält der neue Delica D:5 sowie die Kei-Cars eK Wagon und eK X. Die ausgezeichneten Modelle verfügen über das markentypische „Dynamic Shield“-Design, welches auch in Deutschland jedes Mitsubishi-Modell ziert. Ein Erkennungszeichen sind die Zierspangen in Chromoptik, die sich an Kühlergrill und Motorhaube finden.

      Mit den renommierten „Good Design Awards“ wird alljährlich gutes materielles und immaterielles Design prämiert. Der bereits 1957 ins Leben gerufene Wettbewerb richtet sich dabei an Entwicklungen, die überall eine wichtige Rolle spielen und das Leben zu Hause und in der Arbeitswelt bereichern – von Häusern und Autos bis hin zu Produkten des alltäglichen Bedarfs, von Dienstleistungen, Software und Kommunikationsmaßnahmen bis hin zu Geschäftsmodellen und Forschungsinitiativen. Neben visuellen Komponenten wie Farbe und Form werden dabei auch grundlegende, auf den ersten Blick kaum ersichtliche Herstellungsprozesse berücksichtigt. Für den aktuellen „Good Design Award 2019“ wurden insgesamt 4.772 Vorschläge eingereicht.

      Quelle der Meldung und zusätzliche Informationen: pr.mitsubishi-motors.de/pressr…good-design-award-2984756
      Doctor : you have 3 minutes to live
      Me : please play the winner takes it all
      Doctor : but it's 4:48
      God : it's ok.


      Fjordblaues Imperium