Mitsubishi Motors spendet 1.000 Bäume

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Mitsubishi Motors spendet 1.000 Bäume

      Pressemitteilung • Sep 13, 2019 10:18 CEST


      • Importeur unterstützt Baumpflanzaktion „Einheitsbuddeln“ mit 1.000 Bäumen
      • Enge Zusammenarbeit mit Cartoonist Ralph Ruthe
      Mitsubishi Motors in Deutschland beteiligt sich an der Baumpflanzaktion „Einheitsbuddeln“ des Landes Schleswig-Holstein und spendet 1.000 neue Bäume. Als Gastgeber der diesjährigen Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober 2019 hat das Land die Aktion ins Leben gerufen.

      Innerhalb weniger Wochen wurde das erste Ziel der Aktion, 40.000 Bäume, erreicht. Zur Bewaldung hat das Land Schleswig-Holstein Flächen in der Försterei Hütten bei Brekendorf und in Luhnstedt im Kreis Steinburg ausgewählt. Bepflanzt wird ab dem 3. Oktober von den Landesforsten Schleswig-Holstein. Mittlerweile zählt die Aktion 55.000 Setzlinge, die nicht mehr alle auf die gewählte Fläche passen, daher ist das Land auf der Suche nach weiteren Flächen. Unterstützt wird sie auch von Prominenten wie Kult-Cartoonist und Mitsubishi Partner Ralph Ruthe, der selbst 100 Bäume gespendet hat.

      „Bäume sind wertvolle Natur, bieten Tieren Schutz und Nahrung, binden CO2 und spenden Schatten. Sie leisten damit einen wichtigen ökologischen Beitrag. Wir als Automobilhersteller unterstützen die Baumpflanzaktion gerne, auch vor dem Hintergrund unserer Innovationskraft bei alternativen Antrieben“, erklärt Dr. Kolja Rebstock, Geschäftsführer von Mitsubishi Motors in Deutschland.

      Mitsubishi Motors setzt konsequent auf umweltverträgliche Mobilität. Erst vor wenigen Wochen hat das Unternehmen den größten Ladepark Hessens für Elektroautos und Plug-in-Hybridfahrzeuge eröffnet: An 64 Ladestationen an der Firmenzentrale in Friedberg können Autofahrer ihr E-Mobil unabhängig vom Fabrikat kostenlos mit Naturstrom laden. Bereits seit mittlerweile 50 Jahren forscht und entwickelt Mitsubishi Motors alternative Antriebe, vor 40 Jahren präsentierte der Automobilhersteller das erste vollelektrische Modell in Japan. 2010 folgte mit dem Electric Vehicle (i-MiEV) das erste in Serie produzierte E-Auto. Mit dem Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid ist die Marke Marktführer im Plug-in-Hybridsegment in Deutschland.

      Mehr zur Aktion des Landes Schleswig-Holstein unter einheitsbuddeln.de/home.

      Quelle: pr.mitsubishi-motors.de/pressr…-punkt-000-baeume-2919182
      Doctor : you have 3 minutes to live
      Me : please play the winner takes it all
      Doctor : but it's 4:48
      God : it's ok.


      Fjordblaues Imperium