OFF ROAD Award 2019: Mitsubishi Motors gleich fünfmal auf dem Treppchen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      OFF ROAD Award 2019: Mitsubishi Motors gleich fünfmal auf dem Treppchen

      Pressemitteilung • Jul 05, 2019 09:08 CEST


      • Gesamte SUV-Modellpalette unter den ausgezeichneten Fahrzeugen
      • Outlander belegt 1. Platz im SUV-Segment
      • Zwei 2. und zwei 3. Plätze für Eclipse Cross, ASX, L200 und Outlander Plug-in Hybrid
      Die diesjährig gewonnenen OFF ROAD-Award-Platzierungen des gleichnamigen Fachmagazins belegen einmal mehr den hohen Stellenwert von Mitsubishi Motors bei Fans und Fahrern der Drei-Diamanten-Fahrzeuge. Die Leser des Magazins, das sich laut Slogan der „Freiheit auf Rädern“ verschrieben hat, wählten in diesem Jahr gleich die gesamte SUV- und Crossover-Palette der Marke aufs Siegertreppchen.

      Die Nummer 1 in der Lesergunst besetzt in der Wertungsklasse „SUV“ der Outlander, Mitsubishis repräsentativer Familien-SUV und Allrounder im Fullsize-Format. Dessen Modellgefährte Outlander Plug-in Hybrid, technologisches Flaggschiff der Marke und Marktführer im Segment der Plug-in Hybride in Deutschland, fährt auf Platz 2 in der Kategorie „Alternative Antriebe“. Großen Beifall beim kundigen Leserpublikum von OFF ROAD findet auch der extravagant gezeichnete Eclipse Cross, der in der „Crossover“-Gruppe ebenfalls einen hervorragenden 2. Platz erreicht. Mit zwei Drittplatzierungen rundet Mitsubishi das exzellente Ergebnis der diesjährigen Wahl ab: Bei den „Pick-ups“ schafft es der Dauerbrenner L200 ebenso aufs Podest wie die frontgetriebene Version des kompakten ASX in der Klasse „2WD SUV“.

      Quelle der Meldung: pr.mitsubishi-motors.de/pressr…auf-dem-treppchen-2894410
      Erfahrung ist nur der Name, den wir unseren Irrtümern verleihen! (O.Wilde)

      Fjordblaues Imperium