MB Sprinter 313 CDI 4x4

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 108 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      MB Sprinter 313 CDI 4x4

      So, jetzt habe ich ihn ja ein paar Tage und bin echt begeistert. Ich schreib es nur ungern, aber er fährt sich besser wie der Pajero als er noch seine SUV Reifen drauf hatte. 120-130 ist ein angenehmes Reisetempo, man kann sich auch noch gut unterhalten.
      Kleinigkeiten sind zu machen, das Dach ist eingedrückt und die ZV in der Schiebetür geht nicht. Da bin ich gerade dran, der Strom kommt schon nicht am Kontakt im Holm an... Rost hat er an ein paar Stellen im Ansatz, aber für nen Sprinter fast nix.

      Er macht in der Farbe schon ne gute Figur :love:



      Erste Sitzproben und Markierungen wo die Schrankeinbauten hin sollen.



      Auch dieser Ausbau soll halbwegs Variabel werden. Die eine hintere Sitzbank soll erhalten bleiben wenn wir mir den 4 Kindern fahren. Wenn die raus ist, soll er zu 2. Nutzbar sein mit einem Tisch. Das, und ein separater Boden wird wahrscheinlich das Einzige sein das wir rein schrauben wenn die Sitzbank raus ist. Alles Andere bleibt fest drin. Das bedeutet das ca. 170x190 frei bleiben zum sitzen wenn ein kleines Stück vom Bett hoch geklappt sind. Nur ein Tisch am Rand, der nochmal verlängerbar ist.


      Außerdem soll eine Hundebox fest eingebaut werden die auch fest drin bleibt und mit der 2. Sitzbank noch nutzbar ist. Hinten passen 6 Euroboxen rein (3 Stück nebeneinander und jeweils darüber eine) Die Oberen sollen auch nach Innen raus zu ziehen gehen, die Unteren nur zum Heck raus. Innen ist dann auch noch Platz für 1-2 Euroboxen und einen Kühlschrank. Dann haben wir noch viel kleinen Stauraum der sich zwischen den Euroboxen ergibt. Der war im Pajero auch sehr genial.
      Das Bett soll 3 Fach geklappt werden. Das erste Stück reicht um gut zu sitzen, da wird auch die Matzratze eingeschnitten zum umklappen. Ein weiteres mal nur wenn man mal außerplanmäßig noch mehr Platz braucht oder irgendwo ran muss. Es ergibt sich dann eine Schlaffläche von 170x200 cm :D


      Daneben kommen noch andere Sachen, teilweise zeitnah, teilweise in ferner Zukunft.
      -Höhere Reifen (Mit meinem Tüv-Prüfer schon abgesprochen)
      -Armaflex Dämmung Innen
      -Dach ausbeulen
      -Alle Öle wechseln (Ölwechsel nächste Woche)
      -Tempomat nachrüsten
      -2. Batterie
      -Solarpanels aufs Dach
      -Scheiben tönen
      -Ein anderes Radio und Boxen (Original MB Kasettenradio ist drin mit 2 quitschigen Boxen :| )
      -Kleinigkeiten wie Ladebuchsen und Beleuchtung
      -Evt. sogar eine Dachluke oben rein wenn ich eh schon am Dach rum mache


      Ideen, Kritik, Anregungen?
      ja ick hätte da ne anregung...jib dir mehr mühe beim knipsen. :P


      ausserdem kannste doch gleich noch ne ordentliche ladung hohlraumkonservierung verballern...aber wahrscheinlich steht das eh aufm plan.
      bau nen kühlschrank ein...und ne standheizung. und bau die küche hinten so, dass man die vielleicht drinnen und draussen benutzen kann. vielleicht irgendwat auf schienen gelagert, dass man dann rausziehen kann.

      und nimm dir gefälligst urlaub für anfang mai.
      Ich weiß, eine Beleidigung für deine Augen die Bilder. Tut mir leid :whistling:

      Erstmal Innen dämmen, dafür muss ich schon die satte vorhandene Hohlraumkoservierung abwischen. Da ist zumindest keine Eile geboten. Wird aber noch gemacht, Mike Sanders habe ich noch da. Das sollte eigentlich in den Pajero.

      Standheizung... Da ist nen Zuheizer drin, den kann man umbauen. Nicht ganz so einfach wie beim z.B. T5 aber es geht.

      Küche drinnen und draußen nutzbar war ein Thema... Nur wenn es Innen auf einer angenehmen Höhe ist, wäre die Höhe vom Gaskocher wenn man draußen steht auf Brusthöhe. Nen Topf drauf und man kann nicht mehr rein schauen. Aber für meinen 2-Flammigen Kocher will ich draußen noch was bauen.