Neuwahlen...?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Neuwahlen...?

      Wir haben ja vor einiger Zeit in DE gewählt, aber vermutlich können sich die gut bezahlten Damen und Herren nicht zu einer vernünftigen (was auch immer das in deren Augen sein mag) Regierung durchringen.
      Falls es dann doch noch zu Neuwahlen in 2018 kommt (weil sich sonst ein paar Jahre ja rein GAR nichts tut, außer Geld verbrennen und Luft verbrauchen), hier ein ganz nettes Bildchen, was gut veranschaulicht, was passiert, wenn man eine bestimmte Partei wählt:

      gruene.jpg

      Physik fand ich schon immer gut, weil anschaulich... ;)
      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
      haben"
      – (Alexander von Humboldt)

      "Spezifikationen sind für die Schwachen und Ängstlichen!"
      Klingonischer Softwareentwickler (2292 - 2379)
      Jetzt, 9 Monate später macht es tatsächlich keinen Unterschied mehr welche der alten Parteien man wählt.

      Die Linken und Grünen haben bewiesen wie bösartig sie sind indem sie Ehen von Pädophilen mit 12-Jährigen anerkennen wollen und Hass säen wo sie nur können indem sie mit der Anifa symphatisieren:
      volkstod-Kopie1-860x360-1449573767.pngmaxresdefault.jpg

      Die SPD hat sich jetzt auch endgültig lächerlich gemacht indem sie auf den "Alles Nazis außer Mutti" Zug aufgesprungen sind, da ist der Abzweig zu "Alles Nazis, vorallem Omi" auch nicht mehr weit.
      Jetzt würde jeder der sowas wie der ganz Alt Kanzler sagt als Nazi beleidigt werden, das ist garnicht so lange her.

      Besonders lächerlich ist das Video das 2 Typen zeigt, die eine Gruppe Leute provoziert bis sie vertrieben werden.
      Das kostet jetzt wahrscheinlich wirklich jemanden den Job, weil es nicht als Menschnjagd von ihm überdramatisiert wurde.

      Was da an alten Parteien übrig bleibt spielt entweder keine Rolle oder hat für den oben erwähnten Zug großzügig die Weichen gelegt.

      Das man versucht von dem eigenen Versagen abzulenken ist ja normal, was ich garnicht nachvollziehen kann ist, das es bedingt sogar funktioniert und die Leute weiterhin sowas wählen und sich in dieses reine Schwarz/Weiß denken mit rein ziehen lassen.

      In Bayern ist jetzt Landtagswahl, ich bin extrem gespannt was da raus kommt.

      Wir steuern gerade mit dieser Linksextremen Politik auf etwas zu das niemand haben will, weil es sich die Masse nicht mehr gefallen lässt. Was dann kommt wird übel...

      Post was edited 1 time, last by “Prosac” ().