Was steht uns da bitte bevor ????

    Your access to this forum was limited. Overall there are 22 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Was steht uns da bitte bevor ????

      Da ich unseren Regierungsmarionetten nicht von der Tapete bis zur Wand traue, macht mich dieser Aufruf extrem stutzig ?( ?( ?(

      welt.de/politik/deutschland/ar…er-zehn-Tage-anlegen.html

      Warum auf einmal dieser Sinneswandel ?? Wissen die etwa mehr wie wir einfaches Fußvolk ?? Was ist da bitteschön im Busch, daß jetzt auf einmal derartige Maßnahmen im Gespräch sind. Selbst nach der Tschernobyl Katastrophe hat man solche Warnungen nicht abgegeben. Ich hoffe jetzt kommt auch der letzte realitätsfremde Bürger über unsere derzeitige Lage ins Grübeln......
      Leute, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch an sich arbeiten !!! $finger $finger $finger



      Im Laufe der Jahre begriff ich, daß es unmöglich ist, allen zu gefallen. Daher entschied ich, einfach Allen auf den Sack zu gehen.
      Und ich liebe es..........
      Genau das waren gestern auch meine Gedanken. Die Wissen doch schon wieder Dinge, welche ganz zufällig demnächst
      passieren werden, um das Volk einzuschüchtern.
      Aber gut, vielleicht bin ich auch nur Verschwörungs-Theoretiker. :whistling:
      Ist schon komisch diese Meldung.
      Ich will und möchte ja hier nicht den Teufel an die Wand malen, aber es wird schon was drann sein an dieser Meldung.
      Gerstern habe ich im Radio gehört wie viele Illiegale Fachkräfte zu uns kommen.

      welt.de/politik/deutschland/ar…teigt-auf-Rekordwert.html

      Der Artikel ist zwar von 2015, dennoch mach er mich nachdenklich.
      Vllt hat unserer Regierung jetzt mal endlich die Ponyhofbrille abgelegt und sieht jetzt was das für ein Ausmaß und Konsequenzen für uns Deutsche und unser Land hat.
      Leider ist es zu spät.
      Dazu fällt mir ein Post hier ein, leider finde ich ihn nicht.
      Sinngemäß: In diesem, ich nenne es mal Brief, schrieb ein Mann wie er sich auf dem Krieg vorbereitet hat.
      Sollte ich ihn finden, stelle ich den link hier rein.
      Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.
      Oskar Kokoschka