„Restwertriese“ Mitsubishi Pajero

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      „Restwertriese“ Mitsubishi Pajero

      Pressemitteilung • Jun 02, 2016 09:00 CEST



      „Restwertriese“ Mitsubishi Pajero

      • 45,5 Prozent Restwert nach vierjähriger Laufzeit
      • Platz drei in der Kategorie „SUV geringster Wertverlust in Euro“

      Der Allrad-Klassiker Mitsubishi Pajero überzeugt wieder einmal durch seine hohe Wertstabilität. In der aktuellen Restwertriesen-Studie von Bähr & Fess Forecasts und FOCUS Online erreichte der Pajero 3.2 DI-D* in der Kategorie „SUV geringster Wertverlust in Euro“ einen ausgezeichneten dritten Platz. Bei einem Neupreis von 34.990 Euro prognostizieren die Experten nach vierjähriger Laufzeit einen Restwert von 45,5 Prozent oder 15.920 Euro.

      Damit wird dem wegen seiner hohen Anhängelast beliebte Geländewagen einmal mehr seine hervorragende Qualität und technische Ausgereiftheit attestiert. Mit zur guten Restwert-Entwicklung trägt auch ein umfassendes Qualitätsversprechen in Form einer Fünfjahres-Neuwagengarantie bis 100.000 km einschließlich einer kostenlosen Mobilitätsgarantie bei.

      In den 33 Jahren auf dem deutschen Markt haben sich mehr als 196.000 Kunden für den ebenso robusten wie komfortablen Fullsize-Geländewagen entschieden. Mehr als 90 Prozent der neu zugelassenen Geländewagen von Mitsubishi werden bereits bei der Auslieferung mit einer Anhängerkupplung ausgestattet und überzeugen Gewerbetreibende, Wasser- und Reitsportler sowie Caravaner immer wieder von der ausgezeichneten Zugwagentauglichkeit des Pajero, der bis zu 3,5 Tonnen an den Haken nehmen darf.

      Die von Bähr & Fess Forecasts und FOCUS Online in Halbjahresintervallen ermittelte Wertentwicklung aller auf dem Markt befindlichen Neuwagen – dargestellt in prozentualem Restwert und absolutem Wertverlust in Euro – ist vor allem für gewerbliche Kunden wie Leasinggesellschaften und Flottenbetreiber ein aussagekräftiges Instrument zur Wirtschaftlichkeitsberechnung von Modellen und Fuhrparks.

      *Pajero Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 8,5–7,8. CO 2-Emission kombiniert 224–207 g/km. Effizienzklasse D-C

      Quelle: pr.mitsubishi-motors.de/pressr…mitsubishi-pajero-1422539
      Erfahrung ist nur der Name, den wir unseren Irrtümern verleihen! (O.Wilde)

      Fjordblaues Imperium
      Ich hatte zuerst "Rostwertriese" gelesen und war schon gespannt was das bedeutet und wie man das als "gut" erklären will... :D
      Jaja, subjektive Wahnehmung... 8o :whistling:
      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
      haben"
      – (Alexander von Humboldt)

      "Spezifikationen sind für die Schwachen und Ängstlichen!"
      Klingonischer Softwareentwickler (2292 - 2379)
      Deine Wahrnehmung ist sowieso um diese Zeit bereits durch Gerstensaft "vernebelt" !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Aber ich finde es trotzdem eine Frechheit solch einen absoluten Schwachsinn zu schreiben - die Realität für den Pajero V80 und seinem Wiederverkaufswert ist mal ordentlich bescheiden !!!! Ich hatte meinen V80 nach nur 3 Jahren und knapp 100.000 KM sowohl über Internetportale wie auch als Anzahlung für einen neuen Wagen bei diversen Händlern angeboten und war perplex wie wenig da noch geboten wurde.

      Also diese Studie ist womöglich in der Theorie entstanden - die Praxis verlangt dem Verkäufer viel stärkere Nerven ab !!!!!!! :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
      Leute, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch an sich arbeiten !!! $finger $finger $finger



      Im Laufe der Jahre begriff ich, daß es unmöglich ist, allen zu gefallen. Daher entschied ich, einfach Allen auf den Sack zu gehen.
      Und ich liebe es..........