Kaltstartprobleme Diesel...Notlösung?

    Your access to this forum was limited. Overall there are 67 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Kaltstartprobleme Diesel...Notlösung?

      hallo zusammen.

      ick hätte ja nich gedacht, daß ick dieses jahr doch noch ne frage hab.

      folgendes problem....mein classic wollte jeute bei -2 grad kaum anspringen. ich musste 4-5 mal vorglühen und auch mindestens 4x den anlasser jeweils 10 sekunden orgeln lassen. ich bin mir recht sicher das es am vorglühen liegt. dadurch das es ja solange recht warm war und jetzt sprunghaft soviel kälter hab ich das auch vorher nicht mitbekommen.

      das problem ist nun das ich mit mausi auf dem weg nach tschechien bin um über silvester nen kleenen spaziergang zu machen. meine sorge is nun das ick das auto nun gar nich mehr ankriege wenns noch ein paar grad kälter wird. reparieren kann ick dit hier unterwegs ja ohnehin nich...aber gibts nen alten indianertrick um den motor im worst case doch irgendwie anzukriegen. vielleicht 5 liter heisses wasser übern zylinderkopf laufen lassen? scheint mir eigentlich nich so schlau, aber ick muss ja och wieder nach hause kommen.

      vielleicht jibts da ja ne beheizte tiefgarage in der nähe unserer unterkunft...dann park ick da. aber falls nich...jemand vorschläge hier?

      danke für ideen und nen juten rutsch.
      Beheizte Garage oder beheizte Garage, beheitze Garage ginge auch noch.

      KEINESFALLS, NIEMALS, aber GARNIEMALSNIENICHT mit Startpilot rumkaspern. LASS DAS SEIN!!! Der kriegt davon mit nem Vorschlaghammer auf die Lager.

      Reparier das, lass die Perle alleine spazieren gehen. Haste mal gemessen, ist es vielleicht nur die Sicherung?
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa

      Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse (Leonardo da Vinci)

      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD:
      Für den Pajero gibt es wie de Schlange schon sagt kein Wundermittel.
      Alles an Kabeln checken, alles an Sicherungen checken was geht... Dann beten. :rolleyes:
      Dann wieder Instand setzen. :wacko:

      Der Unimog hat für so was ne eigene Kaltstarteinrichtung sammt Bevorratung bis -40 Grad mit "Anleitung" zur Bedienung, aber die kriegen wir vermutlich nicht mal eben an den Pajero montiert... ;o))

      Viel Erfolg und einen guten Rutsch nach 2016
      Gero
      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
      haben"
      – (Alexander von Humboldt)

      "Spezifikationen sind für die Schwachen und Ängstlichen!"
      Klingonischer Softwareentwickler (2292 - 2379)