Eine Frage an die Experten hier ...

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Eine Frage an die Experten hier ...

      Ich bin am verzweifeln und brauche Rat.
      Meine Frau benimmt sich seit einiger Zeit ziemlich merkwürdig.
      Immer wenn sie einen Anruf in meiner Gegenwart bekommt, wird sie aufeinmal leise und fängt an zu nuscheln.

      Wenn sie eine SMS bekommt löscht sie die Nachricht sofort und lesen
      darf ich diese schon gar nicht. Wenn sie in die Stadt geht, kommt sie
      ziemlich spät zurück und ist angeblich mit irgendwelchen Freundinnen
      weg, die ich nicht kenne. Und immer wenn sie wegfährt nimmt sie nicht
      unser Auto, sondern ein Taxi. Angeblich halt..Hallo?!?!
      dann hab ich
      einmal als sie abends heimgekommen ist zufällig gesehen, dass das Taxi
      sie nicht vor die Tür bringt, sondern ans Ende der Straße..
      Ehrlich
      gesagt konnte ich nicht mal genau erkennen, ob es ein Taxi war. Ich
      vermute halt, dass da jemand anders war mit dem sie da mitgefahren ist.
      Jedes Mal, wenn ich sie darauf ansprach, blockte sie sofort ab.

      Dann hatte ich eine Idee. Ich habe unser Auto einfach an die Ecke
      geparkt, wo ihr "Taxi" sie immer ablieferte. Ich wollte mich anfangs
      eigentlich reinsetzen und verstecken. Dann hätte sie mich aber viel zu
      leicht entdeckt. Eines Abends als ich also hinter dem Auto hockte und
      gewartet habe, dass sie zurückkommt, ist mir aufgefallen, dass hinten
      rechts am Kotflügel Rost ansetzt.
      Jetzt meine Frage: Soll ich den kompletten Kotflügel auswechseln oder die Stelle einfach glatt schmirgeln und überlackieren?




      Bei FB gefunden und dachte hier ist der richtige Platz dafür ... :D
      Wollte ich mich verbiegen wäre ich als Draht zur Welt gekommen :)

      Mila schrieb:

      Ich bin am verzweifeln und brauche Rat.

      Dann biste hier mal total falsch!

      Meine Frau benimmt sich seit einiger Zeit ziemlich merkwürdig.

      Mach dir nichts draus: Das tun alle Frauen!

      Immer wenn sie einen Anruf in meiner Gegenwart bekommt, wird sie aufeinmal leise und fängt an zu nuscheln.

      Auch kein Problem: Sie will Dich beim TV-Gucken nicht stören!

      Wenn sie eine SMS bekommt löscht sie die Nachricht sofort

      Mach Dir keinen Kopf: Damit spart sie nur Speicherplatz!

      und lesen darf ich diese schon gar nicht.

      Aber nur, weil das zu lange dauern würde! Sie braucht die Zeit,
      um Dir was anständiges zu kochen!


      Wenn sie in die Stadt geht, kommt sie ziemlich spät zurück

      Dann fahre sie doch mal hin und hole sie wieder ab!

      und ist angeblich mit irgendwelchen Freundinnen weg, die ich nicht kenne.

      Sei froh darüber, daß Du sie nicht kennst!

      Und immer wenn sie wegfährt nimmt sie nicht
      unser Auto, sondern ein Taxi. Angeblich halt..Hallo?!?!
      dann hab ich
      einmal als sie abends heimgekommen ist zufällig gesehen, dass das Taxi
      sie nicht vor die Tür bringt, sondern ans Ende der Straße..

      Wenn das Ende der Straße noch VOR Deiner Haustür liegt, dann lobe sie für
      ihre Sparsamkeit!


      Ehrlich
      gesagt konnte ich nicht mal genau erkennen, ob es ein Taxi war.

      Schau mal auf das Dach des Autos. Wenn sich dort ein schwarzes Schild
      mit der gelben Aufschrift "TAXI" befindet, dann ist es meist ein Taxi!


      Ich vermute halt, dass da jemand anders war mit dem sie da mitgefahren ist.
      Jedes Mal, wenn ich sie darauf ansprach, blockte sie sofort ab.

      Dann kannst Du mit ziemlicher Sicherheit von einer Fahrgemeinschaft ausgehen!

      Dann hatte ich eine Idee. Ich habe unser Auto einfach an die Ecke
      geparkt, wo ihr "Taxi" sie immer ablieferte. Ich wollte mich anfangs
      eigentlich reinsetzen und verstecken. Dann hätte sie mich aber viel zu
      leicht entdeckt. Eines Abends als ich also hinter dem Auto hockte und
      gewartet habe, dass sie zurückkommt, ist mir aufgefallen, dass hinten
      rechts am Kotflügel Rost ansetzt.

      Das ist nun ausnahmsweise mal ein wirklicher Grund zur Sorge!!!

      Jetzt meine Frage: Soll ich den kompletten Kotflügel auswechseln oder die Stelle einfach glatt schmirgeln und überlackieren?

      Solltest Du nun immer noch so pessimistisch sein, dann wechsle die Frau aus
      und schmirgele den Kotflügel...



      Bei FB gefunden und dachte hier ist der richtige Platz dafür ... :D


      :D
      Man kann Pferde zum Wasser führen - aber saufen müssen sie schon selbst!
      Dazu passend und erst vor kurzem selbst erlebt:

      Bin mit dem Golf beim TÜV-Prüfer meines Vertrauens.
      Während er das Auto durchschaut, führen wir eben die üblichen Männergespräche über alte GUTE Autos und das die "neuen" nix taugen.

      Sagt er: Ich hätte Dir einen wirklich SEHR gut erhaltenen W124 Kombi an der Hand, wenig Kilometer, kein Rost. In dem Zustand selten. Dazu recht günstig.
      Sag ich: Hmm, die Idee ist gar nicht so schlecht... Aber meine Frau hängt an ihrem Golf, das wird eher mühsam in der Diskussion...
      Sagt er: Frauen gibt's genug, gut erhaltene W124 eher nicht...

      :wech:

      ?&biggrin

      Naja, WIR haben den Golf noch, sammt TÜV ... ;)
      "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
      haben"
      – (Alexander von Humboldt)

      "Spezifikationen sind für die Schwachen und Ängstlichen!"
      Klingonischer Softwareentwickler (2292 - 2379)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher