Bremssattel hinten hängt

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bremssattel hinten hängt

      Aus den Wartungstipps:

      Pajero_V20 schrieb:

      Alle Führungsschrauben der Bremssättel ausbauen, reinigen und dünn einfetten.


      Das reinigen und fetten der Führungsschrauben soll verhindern, dass sich die Bremssättel festsetzen. Ob das klappt, weis ich nicht. Bei allen Bremssätteln die fest waren, waren jedoch auch die unteren Führungsschrauben festgegammelt. Die Theorie ist, dass erst die Schraube festgammelt, sich der Sattel dann nicht mehr richtig bewegt und deswegen der Kolben festgeht. Sollte das wirklich so sein, lässt sich durch das reinigen und fetten der Schrauben das festgammeln der Bremssättel verhindern. Sollte es nicht so sein, hat man halt ne 1/2 Stunde Arbeitszeit und ein paar Cent für Fett verschwendet.


      Kleiner Nachtrag:
      Leider hat sich meine Hoffnung nicht bestätigt dass erst die Führungsschrauben festgammeln und dadurch dann der Kolben festgeht. :S
      Nachdem mein V46 nun eine Woche gestanden hat, müffelte er gestern auf der Rückfahrt von Duisburg. Zuhause angekommen war durch einfaches Handauflegen festzustellen dass der Sattel hinten links hängt, obwohl ich die Schrauben beim Klötze wechseln im Mai 2014 sogar erneuert habe.
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa



      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD:
      Na Dich brauche ich das ja eigenlich nicht zu fragen, aber verwendes Du auch Plastilube oder ein vergleichbares hitzebeständiges Fett?

      Ich möchte dies nur mal erwähnen da in Deinem Zitat ebenfalls lediglich von "fetten" die Rede ist.
      Ich habe mit Plastilube bislang immer gute Erfahrungen gemacht.