Heizung keine Leistung

    Your access to this forum was limited. Overall there are 18 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Heizung keine Leistung

      Pajero_V20 wrote:

      Die Heizung lief 15 Min und der Kilometerstand war bei Abfahrt 199.998 Km...



      Glückwunsch auch von hier. Und alles Gute auf dem Weg zur 300.000.

      Vielleicht sollten wir mal einen Heizungs Thread aufmachen - für die armen Leute ohne Standheizung .........


      Da die Leistung bei unter 0°C unbefriedigend wird, hatte ich letztes Jahr mal den halben Kühler abgedeckt - brachte ein wenig, aber nicht genug. Nach 15 km Landstrasse hat der Innenraum etwa 13 -15°C gehabt (Hinterlüfter an - Aussentemp so - 5°C) .
      Heizung ist eigentlich sauber gespült gewesen, hinten natürlich auf "an". Wassertemp Anzeige dann (und eigentlich immer) unwesentlich höher als auf Deinem Foto. Diesen Winter mal 3/4 abdecken....?
      Danke Manfred!
      Das mit dem Kühler abdecken bringt dir nichts. Wenn die Anzeige nicht wesentlich höher geht als auf meinem Foto wird dein Thermostat einen haben. In der Regel deckt der Zeiger der Anzeige immer die obere Wellenlinie ab, heist die untere Wellenlinie ist gerade eben zu sehen.

      Es gibt laut Katalog zwei Thermostate für den 3 Liter, eins macht bei 82° auf, das andere bei 88°. Überprüf das mal, macht dein Thermostat unter 82° auf, ist es hin.

      Auch ist es kontraproduktiv die hintere Heizung und den Lüfter einzuschalten. So muss der Motor eine noch größere Wassermenge erwärmen, die ja durch das Gebläse zusätzlich wieder abgekühlt wird. ;)

      Der beste Kompromiss ist, vordere Heizung ganz auf und Gebläse möglichst klein, hintere Heizung und Gebläse aus. So wird das Kühlwasser am schnellsten aufgeheizt. Wenn die Betriebstemperatur erreicht ist, hintere Heizung und beide Gebläse nach belieben an.
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa



      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD:

      Pajero_V20 wrote:

      Auch ist es kontraproduktiv die hintere Heizung und den Lüfter einzuschalten. So muss der Motor eine noch größere Wassermenge erwärmen, die ja durch das Gebläse zusätzlich wieder abgekühlt wird.



      Theoretisch hast Du natürlich absolut recht (und auf den ersten zwei km mache ich das auch) ABER erzähl das mal meiner Tochter die hinten sitzen muss....... ;boooom



      Das Abdecken des Kühlers muss aber a) den Thermostaten früher öffnen lassen und b) zwingend zu wärmerem Wasser führen - logisch das es nicht zu warm werden darf. Mein Buckelvolvo hatte dafür sogar die Option einer von innen bedienbaren Jalusette vor dem Kühler. Fand ich eine gute Idee. Aber diese Pajeros sollen ja auch in derr Wüste laufen - also wird da irgendwo ein Kompromiss zu machen sein. Thermostat lass ich prüfen oder besser direkt wechseln. Wo sitzt das Ding ? Ich hab im Kopf das es mal wieder seeeeeehr kompliziert is da ran zu kommen .