Getriebeöl wechseln Pajero 3.5 V25

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 20 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Getriebeöl wechseln Pajero 3.5 V25

      Moin, Moin :)

      Mittlerweile ist er zugelassen und am Wochenende will ich das Getriebeöl wechseln (V5M31 Getriebe). 4Liter 75W90 Gl4+ (Castrol) sind bestellt.

      Gibt es irgendetwas besonderes zu beachten, oder ist die Prozedur zu simpel ...?

      Danke & Gruß
      Lars
      Gruß
      Lars
      Jein...:D
      Die Einfüllschraube sitzt total beschissen ziemlich hoch im Tunnel, da sind gerade mal ein paar Cm platz zwischen Getriebe und Tunnel. Zu allem Überfluss läuft auch noch die vordere Kardanwelle drunter her, was die Sache nicht einfacher macht. Schau, dass du ca. 70 cm Aquariumschlauch besorgst, den du dann über die Tülle der Flasche steckst.
      Ansonsten bekommst du das Öl nicht aus der Flasche ins Getriebe.
      Beste Grüsse, Frank

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst! :ideaa



      Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD: