Problem Nivomat kaputt (eher Brainstorming als Frage)

    Your access to this forum was limited. Overall there are 42 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Problem Nivomat kaputt (eher Brainstorming als Frage)

      Hi allerseits!

      Ein Nivomat ist beim anheben an der Kolbenstange undicht. Das Öl spritzt in einem ganz feinen Strahl raus mit Schaumbilung.
      Beim fahren merke ich (noch) nichts, aber der Galant hängt hinten schon ca 1 cm schief.

      Neue Nivomaten gibts zwar zu Mondpreisen (400 das Stück), aber soviel investiere ich nicht mehr.

      Weiteres Problem an der Sache ist, das ich ne 35/15 ner Tieferlegung drin habe. Von H&R, die mittlerweile bestimmt auf ca 45/20 zusammengesackt ist.
      15 ner HA Federn hab ich nur die zylindrischen für die dicken Dämpfer gefunden. Also mal eben zwei Federn und die normalen Dämpfer kaufen und einbauen ist nicht.
      Jetzt bin ich soweit mir von KFZteile 24 rundum neue Federn und Dämpfer zu kaufen und somit auch die Tieferlegung rauszuwerfen. Kostenpunkt für alles ca 370 Euros.
      Neu deshalb, weil gebrauchtes Originalzeugs in der Bucht meist in einem jämmerlichen Zustand ist.

      @Hedges hat mir angeboten zwei Nivomaten im Tausch zu überlassen (?). Sachs würde die wieder aufarbeiten. Aber der link zu Sachs ist tot und langsam drängelt es auch. Wenn mir der Dämpfer plötzlich endgültig aussteigt, stehe ich da.
      Hab gerade nagelneue Sommerpuschen für 560 Euros drauf.

      Falls ich was bei der ganzen Angelegenheit übersehen/nicht beachtet habe, immer her damit! Manchmal hat man ja ein Brett vorm Kopf.

      Post was edited 1 time, last by “Axel” ().