Hinterachsdifferential TOT

    Your access to this forum was limited. Overall there are 46 posts in this thread.
    To read them all you should login or register or let you unlock.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Hinterachsdifferential TOT

      Moin Leute.

      Hab nun seit knapp einem Monat nen V20 2,5 TD Automatik. Der Dicke hat so einige "Problemchen". Nur Momentan macht mir das Hinterachsdifferential Kopfweh.

      (Ich muss dazu sagen, dass ich ein Neueinsteiger in der Welt der Automechanik bin und eig. keinen blassen Schimmer von irgendwas habe. Nur interessiert mich das ganze ziemlich und mein Dicker motiviert mich ungemein jeden Tag was dazu zu lernen). Das am Rande.

      Zurück zu Diff.

      Das Hinterachsdifferential hat eig. noch nie funktioniert seit dem ich das Auto hab.
      -Kein leuchten nach dem einlegen im Armaturenbrett.
      -Kein Kompressor zu hören.
      -Kein klacken oder des gleichen. NIX
      So. Nun seid ihr gefragt.


      WAS KANN "ICH" MACHEN?

      Beste Grüße Ugur
      "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!"
      Also, ich hab auch nur bedingt Ahnung;

      Sicherungen prüfen,
      Verkleidung entfernen und prüfen ob der Kompressor hinten im Kofferraum Saft bekommt,
      Wenn nicht... Ursache klären.
      Die Schlange oder TD können dir bestimmt bessere Tips gebe , aber damit musst du so oder so anfangen.

      P.s. Die Leuchtmittel im Cokpit gehen gern mal kaputt. Nur weil die nicht leuchten muss es nicht sein das es nicht geht, aber wenn der kompressor nicht anläuft, dann ist er entweder hin oder bekommt halt keinen Saft...

      Du hast nen gls oder glx und sicher ach ne sperre hinten drin ja? :D
      Was des Volkes Hände schufen soll des Volkes Eigen sein!

      »Ist dieses«, rief mit bitterm Hohn - Der Bär zum Wolf, »des Helden Lohn, - Nach dem wir alle dürsten?

      es ist verboten etwas zu verbieten!!! es ist damit also verboten mir das permanente kleinschreiben zu verbieten!!!
      Eigentlich ist es wohl fast immer der Kompressor.
      Sitzt hinten unter der Seitenverkleidung.
      Einfach auszubauen. 12V ran legen, und gucken ob er noch Luft pumpt.
      Allerdings, dass die Kontrolleure nicht blinkt, ist ungewöhnlich und spricht für das Steuergerät.

      Die Hinterachssperre geht beim Automatik übrigens nur bei Stellung Neutral oder P rein. (Schalter vor den Getriebewählhebel betätigen) Und dann auch nur, bei 4LLC Untersetzung)
      Schalter hast du aber, oder?



      Mache 2.5er haben die sperre nicht...
      Laut Avatar hast du zwar einen GLS oder GLX, aber, keine Ahnung wie das bei den Japanern war... In D. hatte die nur der GL nicht, oder der spätere V20 Classic. Der hatte ja auch nur noch den Easy Select 4WD