Der Witzethread

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 697 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ein Mann geht am Strand spazieren. Auf einmal findet er im Sand eine alte, kostbar aussehende Flasche mit einem großen Stopfen aus Kristall. Neugierig öffnet er die Flasche und im selben Augenblick erscheint ein riesiger Kerl mit einem Turban. „Du hast mich gerufen? Ich bin der Flaschengeist und Du hast jetzt einen Wunsch frei!“
      Der Mann überlegt: „Ich wollte immer schon mal nach Amerika. Aber ich habe Flugangst und werde auch leicht seekrank. Am liebsten würde ich mit dem Auto fahren. Ich wünsche mir eine Brücke über den Atlantik!“
      Der Geist: „Bist Du verrückt? Weißt Du, wie lang so eine Brücke ist? Und wie viele Betonpfeiler man dafür braucht? Und wie hoch diese Pfeiler sein müssen? Der Ozean ist bis zu 4000 m tief! Wir müssten außerdem alle paar hundert Kilometer eine Tankstelle errichten, da kein Auto eine solche Strecke nonstop zurücklegen kann. Außerdem gibt es Ärger mit den Behörden und Greenpeace. Die Zeiten als man als Geist noch jeden Scheiß machen konnte, sind vorbei. Denk Dir was anderes aus!“ Der Mann: „Also gut, wenn es zu schwierig ist, mal überlegen...weißt Du, wenn Frauen mir etwas erzählen, kann ich nie einen Zusammenhang erkennen und sie erwarten Dinge von mir, in denen ich keinen Sinn sehe. Mein Wunsch ist, die Frauen endlich verstehen zu können.“
      Der Geist: „...um noch mal auf die Brücke zurückzukommen: zweispurig oder vierspurig?
      Stehen zwei Männer gemeinsam unter der Dusche. Sagt der eine: “Wieso hast du dich denn rasiert?”
      Darauf der andere: “Ja, wenn er schon nicht stehen will, dann muss er auch nicht weich liegen.”
      "Die Großen schaffen das Große, die Guten das Dauernde"
      Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach
      Das Thema ist toll hier!! Also gleich mal der Nächste:

      Kommt ein Mann in einen Blumenladen. “Ich möchte meinem ersten Date Blumen schenken.” Darauf der Verkäufer scherzhaft: “Wollen Sie sie kosen, schenken Sie Rosen. Wollen Sie sie küssen, schenken Sie Narzissen.” – “Ja, dann geben Sie mir bitte einen Strauß Wicken.”
      "Die Großen schaffen das Große, die Guten das Dauernde"
      Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach