Search Results

Search results 1-20 of 413.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Mein "Neuer" Ford Mondeo vFL

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Mit solchem Goldstaub sollte man in der heutigen Zeit lieber nicht öffentlich prahlen !!!!!!!!!!! Ich habe gehört, daß die derzeitigen Einbrecher Goldschmuck liegen lassen und lieber Kraftstoff, Mehl, Klopapier und Öl klauen.....

  • User Avatar

    Mein "Neuer" Ford Mondeo vFL

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Schlange mach Dir um den Verbrauch keeene Sorgen !!!!!!!! Der IT Frickel hat nen 3,5er V6 vollgetankt und der Stromer Hübrühd is gloobe ooch getankt. Also füllen wir den Gero ab und seine Auto saugen wir leer. Dann is Deine Kanone vollgetankt und die Kanister im Kofferraum ooch........ Da sach noch Eeeener - ne Fahrt in den Odenwald würde sich nicht lohnen......

  • User Avatar

    Mein "Neuer" Ford Mondeo vFL

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Glückwunsch zur gelungenen Groß OP..... Dann steht dem Feldzug in den Odenwald ja fast nix mehr im Weg ? Ohhhh der IT Frickel wird um Gnade winseln !!!!!!!!

  • User Avatar

    Marko prinzipiell kannste das so machen - ich hätte aber Bauchschmerzen aus den genannten Gründen. Die Verbraucher erzeugen genügend Stromstärke und jeder Deiner Übergänge addiert einen zusätzlichen Widerstand und ne evtl. Fehlerquelle. In der Elektroinstallation versucht man die Leiter so kurz wie möglich und unterbrechungsfrei zu bauen. Also versucht man Stromkreise mit möglichst wenigen Verbindungen/ Klemmstellen zu konzipieren um Übergangswiderstände und evtl. Unterbrechungen zu vermeiden. D…

  • User Avatar

    Mado z. B. in den Post´s vor Dir beschrieben. Und die Liste wäre noch lang... Jeder seiner Verbindungen wäre weiterhin eine potentielle Fehlerquelle. Sollte sich da mal was lösen an so einer Verbindung, suchste ewig !!!!!

  • User Avatar

    Wie sagte man früher: Das kannste so machen - aber dann wird´s halt SCHEISSE !!!!!!!!!

  • User Avatar

    Ich würde das nicht machen !!! Sei nicht so faul und verlege einen getrennten Stromkreis ! Im Falle eines Kurzschlusses kann sich der gemeinsame Poti rächen.... Zumal bei Deiner Alukonstruktion alle Verbindungen einen Widerstand darstellen und somit die Stromstärke erhöhen - das ist teils nicht zu verachten !!!

  • User Avatar

    "Dirk wars" - wer ist Dirk ??????

  • User Avatar

    Mein "Neuer" Ford Mondeo vFL

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Auch wenn Du über Pumpe Düse schimpfst, meine 2,5er TDI und die 1,9er TDI haben in mehreren Fahrzeugen (VW T4, Audi A6, A3 und im Passat) immer gehalten und ihren Dienst verrichtet. Mein damaliger A6 Avant hat mit dem 2,5er TDI stolze 316.000 KM mit mir runtergespult. Zu der Zeit habe ich sehr viele Montagebaustellen (Frankfurt, Salzburg, Nürnberg, Limburg etc.) gehabt und somit nur unterwegs unter Volllast !!!!!!! Da gab es den Service, neue Bremsen und neue Reifen...... Von solcher Zuverlässig…

  • User Avatar

    Mein "Neuer" Ford Mondeo vFL

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Und es ist kein Rumpeldiesel..........

  • User Avatar

    Mein "Neuer" Ford Mondeo vFL

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Optisch wirklich schöner Wagen und schöner Zustand !!!!!!!! Hoffentlich geht Deine Kalkulation auf.... Ich drücke Dir alle meine 10 linken Daumen !!!!!

  • User Avatar

    Audi A6

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Häääääääääääääää ????? Greif mal nem naggschen Mann inne Tasche..... Wat willste bei mir holen ? Ich bin doch de ärmste Sau uff dem Planeten....

  • User Avatar

    Audi A6

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Haste jetze oooch nen G 500 wie der Ralf ?????????????????????????????????????????????????????

  • User Avatar

    Audi A6

    blubb - - Fremdmarken

    Post

    Denkste nüsch, dat sich dat trotzdem rechnet ? Wenn de jetze ne billige Möhre für 1,5 K kooofst und dann nochmal 1 K da reinsteckst um die ordentlich zu haben, kannste oooch gleich den Audi reparieren. Schön beschissene Situation haste da..... Wat machste nu ??? Mit dem Firmenwagen nach hause is ja recht beschwerlich

  • User Avatar

    Und was war des Rätsels Lösung ? Wie haste es gemacht ? Bestimmt die seitlichen Hebel - oder ????

  • User Avatar

    Übrigens die Suchfunktion in unserem schönen Forum hat unendlich viel Lesestoff für den geneigten Rücksitzbankausbauer - siehe hier: Rücksitzbank bei Pajero V20 Rücksitzbank ausbauen oder hier: Lässt sich die Rückbank ausbauen? (zweite Reihe)

  • User Avatar

    Was mir noch einfällt - zwischem dem seitlichen Griff und der Banksitzfläche (in der Lücke zwischen Armlehne und Sitzfläche) ist ein weiterer kleiner Hebel versteckt, der den gesamten Klappmechanismus verrigelt. Vielleicht ist das ja bei Dir der Fall..... Viel Glück und gib mal Bescheid, ob Du TNT verwendet hast.... P.S: Bevor wieder wüste Beschimpfungen vom IT Frickel kommen: DAS IST NICHT MEIN PAJERO !!!!!!!!!!!!! Den Dreck/ Schmutz hat meine Liebste zu verantworten !!!!!!!!!! Üsch bün unschul…

  • User Avatar

    Also einen Teil der notwendigen Griffe hast Du doch bereits meisterlich absolviert !!!!!! Man entriegele die Rückenlehnen und klappe sie nach vorne: 43326412dj.jpg 43326413sn.jpg Bei manchen Modellen geht das auch mit den seitlichen Entriegelungsgriffen: 43326420aa.jpg (Achtung so darf es NICHT aussehen - wenn doch, hast Du den Griff abgebrochen... ) So und jetzt kommt der Clou - Mitsu hat da verschiedene Varianten für seine grübelnden Kunden verbaut. Zum Umklappen der gesamten Bank (ja auch die…

  • User Avatar

    Lancer C10 Combi angelacht

    blubb - - User Showroom

    Post

    Wie beim IT Frickel - der zieht auch falsch Nebenluft.......

  • User Avatar

    Lancer C10 Combi angelacht

    blubb - - User Showroom

    Post

    Juhuuuuuuuuuuuu es geht in den Matsch !!!!!!!!!!