Search Results

Search results 1-20 of 346.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • User Avatar

    Gestatten, Rudi; Neffe vom Roky

    Proxima - - Outlander

    Post

    Quote from nargero: “Leergewicht: 1965 kg Zul. Gesamtgewicht: 2390 kg” Leider ein altes Mitsubishi Problem. Um die 400kg Zuladung für ein Auto dieser Größe ist einfach zu wenig. Mit dem Problem hatte schon mein Galant zu kämpfen. Ich hatte gehofft, dass es mittlerweile zu praxisnaheren Werten gekommen ist.

  • User Avatar

    Gestatten, Rudi; Neffe vom Roky

    Proxima - - Outlander

    Post

    " ....eine halbwegs brauchbare Audioanlage" Gott sei dank! An dem Wagen hätte ich keine Schraube angefasst, das wäre mir viel zu heiß. Gute Fahrt wünsche ich an der Stelle noch einmal, vielleicht geht ja das Energiekonzept irgendwann auf. Die 2.4er Maschine dürfte sich keine Auffälligkeiten leisten, die Grundlage wird schon lange bei Mitsubishi benutzt. Durch die Optimierung auf den Hybridbetrieb fällt auch nicht weiter ins Gewicht, dass er auch hier wieder weit unter den Möglichkeiten betrieben…

  • User Avatar

    Outlander PHEV

    Proxima - - Outlander

    Post

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Wagen und allzeit gute, unfall- und pannenfreie Fahrt!

  • User Avatar

    Outlander PHEV

    Proxima - - Outlander

    Post

    Das Auto ist noch nicht einmal gekauft und zugelassen, aber der Blubb hat mal wieder Pläne wie man es zeitnah verunstaltet, überstrapaziert und beschädigt. Junge, was ist nur falsch mit dir gelaufen? Zu viel CO2 im Keller? Tsss

  • User Avatar

    So schön wie sich dein Vorschlag anhört mein lieber Blubbi, aber dir ist schon klar, dass derzeitige Bestimmungen so etwas nicht zulassen? Die Strafen liegen bei Minimum 250 Euro pro Nase und ich glaube nicht, dass im Januar entsprechende Regeln gelockert sind. Ich für meinen Teil werde aus verschiedenen Gründen zur fraglichen Zeit nicht in der Gegend rumeiern. Vielleicht sollten wir uns etwas einfallen lassen, wie man das anders regeln kann.

  • User Avatar

    Quote from blubb: “Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas Urlaub ???? Ist Dein Lieblingsdisponent jetzt völlig übergeschnappt ? Wie kann er ausgerechnet DIR Urlaub genehmigen ???” Die Antwort ist ganz einfach, weil er gearbeitet hat und ihn sich verdient hat. Deine Leute fragen sich sicher auch immer, warum du in den Urlaub fährst wenn du sie arbeiten lässt und sonst nur Geld kostenden Unsinn anstellst.

  • User Avatar

    Ich kenne die Probleme mit dem Zündverteiler noch von meinem seligen Skoda 105l. Bevor man mit dem auf Langstrecke wollte war erst einmal Ventilspiel einstellen und Zündung überprüfen angesagt. Mechanik funktioniert durchaus zuverlässig, aber es ist sportlich, sie auf optimal zu bekommen und dort zu halten. Bei meinem Skoda hatte man jede Verfehlung an Verbrauch und Leistung (wenn man davon sprechen konnte) gemerkt. So gesehen kann ich Gero verstehen.

  • User Avatar

    Die Seite scheint ja wirklich großartig zu sein, damit muss ich mich unbedingt mal intensiver befassen. Ich hatte ja fast schon Hoffnung Niveaudämpfer zu bekommen, sie scheinen auch gelistet zu sein (hab die Nummern noch nicht verglichen), aber sie sind natürlich nicht verfügbar. Vielen Dank für das Teilen des Links.

  • User Avatar

    Space Star Leerlauf Problem

    Proxima - - Space Star 1

    Post

    War, bevor der Fehler aufgetreten ist, die Batterie abgeklemmt?

  • User Avatar

    Trockeneis Strahlen

    Proxima - - Sonstiges

    Post

    Auch wenn alles easy erscheint, so haben einige von uns aus der Galant Abteilung vor nunmehr sagen wir 5 bis 10 Jahren erschreckende Erfahrungen gemacht. Man stelle sich vor, man will Geld ausgeben und die Firma sagt: Das ist doch gar kein Porsche! Da haben wir keinen Termin.

  • User Avatar

    Verfügen die Zellen noch über zusätzliche Anschlüsse wie bei Lithium Ionen Akkus zur Überwachung der Zelltemperatur und Steuerung vom Ladestrom oder wie wird das gemacht? Ansonsten sieht das sehr spannend und sauelektrisch aus. Da ist höchste Vorsicht angesagt, sonst gibt's schnell einen Lichtbogen.

  • User Avatar

    Bremsen auf jeden Fall.....

  • User Avatar

    Gurken und Regen passt doch zusammen. Verstehe deinen Konflikt nicht......

  • User Avatar

    Das machst du sicher richtig. 70km pro Tag sind ja auch ein ganzes Stück, da kommt schnell einiges zusammen.

  • User Avatar

    Ich bin etwas verwirrt. Neues Büro und du fährst nicht mit dem Pajero....

  • User Avatar

    Pajero V20 bei Ebay & Co.

    Proxima - - Pajero V20 / V40

    Post

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Wagen und allzeit gute, sorgenfreie Fahrt und natürlich viel Spaß!

  • User Avatar

    Wat für ne coole Karre...

    Proxima - - Fremdmarken

    Post

    Ich wüsche mal den Staub weg..... Heute früh ist mir in den News folgender Artikel unter gekommen: msn.com/de-de/auto/nachrichten…BB12YMNW?srcref=rss&pfr=1 So einen Unicat Individual MD56c MAN TGS 6x6: Expeditions-Laster könnte ich mir schon fast vorstellen. Einmal voll Tanken ist im Moment billig, ist nur rund ein 1000der, man gönnt sich ja sonnst nichts, immerhin soll er mit einer Tankfüllung 3000km weit kommen. Wer sich für das Thema interessiert beachte die Bildergalerie am Kopf des Artikels…

  • User Avatar

    Skoda Fabia macht Probleme

    Proxima - - Fremdmarken

    Post

    Danke für eure Antworten. Die Werkstatt hat als Skoda Fachwerkstatt entsprechende Möglichkeiten, es wurde nichts gefunden im Fehlerspeicher. Ein paar Ansätze habe ich ja nun, mal schauen wie ich da weiter komme.

  • User Avatar

    Skoda Fabia macht Probleme

    Proxima - - Fremdmarken

    Post

    Meine Mutter hat einen 10 Jahre alten Skoda Fabia, 1.4 100 PS. Seit letztem Jahr hat der eine Marotte, er springt bei warmen Temperaturen öfters nicht an. Die Skoda Werkstatt findet keine Lösung, die Batterie wurde schon ersetzt. Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee? Normalerweise hat der 1.4er Motor keine bekannten Probleme, allerdings wurde der Wagen seinerzeit als Re- Import Neuwagen gekauft und der 1.4er Motor hat in Deutschland 75 PS, zumindest kenne ich das so. Ich habe selbst noch …

  • User Avatar

    Man kann regelmäßig die Bremsflüssigkeit auf ihre Qualität hin prüfen ohne große Klimmzüge zu machen. Es gibt so kleine Papiermessstreifen mit denen man den Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit feststellen kann (ich habe das schon öfters in der Werkstatt gesehen, habe das Zeug aber selbst nicht). Allgemein ist es paradox, je weniger der Wagen bewegt wird, um so eher zieht die Bremsflüssigkeit Wasser (was auch für andere Flüssigkeiten gilt). Ansonsten gelten die Wartungsintervalle als oberste Gre…