Mitsubishi Szene Forum

- fans - cars - more -

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer ist online?

Neue Mitglieder

Besucher & Klicks

Die letzten Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Handbremszug ausbauen

Chris Is A Gun - - Pajero V20 / V40
0 14

Benutzer-Avatarbild

Campen im V20 und trotzdem Alltagstauglich...geht denn das???

makro|bln - - Offroadtechnik, Ein- und Umbauten
134 4.323
Benutzer-Avatarbild

blubb

Benutzer-Avatarbild

Pajero V20 bei Ebay & Co.

blubb - - Pajero V20 / V40
1.162 24.563
Benutzer-Avatarbild

blubb

Benutzer-Avatarbild

Nissan Patrol SGX 4200

temutab - - Fremdmarken
4 29
Benutzer-Avatarbild

temutab

Benutzer-Avatarbild

Blubbi´s neue Spielgefährtin AUDI SQ 7

blubb - - Fremdmarken
177 3.602
Benutzer-Avatarbild

blubb

Nachrichten

  • Pressemitteilung • Nov 09, 2018 09:10 CET


    • Auftakt zur Markteinführung in 150 Ländern weltweit
    Bangkok, 9. November 2018. Die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) gibt heute in Bangkok die Weltpremiere ihres neuen Pick-up-Modells L200/Triton mit bis zu einer Tonne Nutzlast bekannt. Der Verkauf startet am 17. November 2018 in Thailand.

    Beim L200/Triton handelt es sich um die neueste Generation eines Fahrzeugs, das in diesem Jahr bereits seinen 40. Geburtstag feiert. Gebaut wird es im Werk Laem Chabang der Mitsubishi Motors Co. Ltd. (MMTh), dem thailändischen Produktions- und Distributionsstandort von Mitsubishi.

    Der L200/Triton ist ein globales strategisches Modell, das nach der Markteinführung in Thailand in den übrigen Märkten der ASEAN-Region sowie in Ozeanien, dem Mittleren Osten, Europa, Afrika und Lateinamerika eingeführt wird. Am Ende werden es rund 150 Länder weltweit sein, in denen das Fahrzeug verkauft wird.

    „Der neue Triton/L200…
  • Pressemitteilung • Nov 05, 2018 14:48 CET



    Friedberg/Hessen, den 5. November 2018. Auch der Herbst hat seine schönen Seiten. Zumindest bei Mitsubishi, wo sich der Oktober mit fast 5.000 Neuzulassungen für den japanischen Automobilimporteur das Adjektiv „golden“ verdiente. Einmal mehr schlug sich Mitsubishi deutlich besser als der Gesamtmarkt, der im Oktober um 7,4 Prozent rückläufig war. Die 4.976 - inklusive der Pick-ups - neu in Deutschland im Oktober zugelassenen Fahrzeuge bedeuten für Mitsubishi Motors in Deutschland im Vergleich mit dem Vorjahresmonat eine Steigerung um mehr als 58 Prozent. Betrachtet man nur die Pkw-Zahlen, wie sie in der Statistik des Kraftfahrt Bundesamtes (KBA) erfasst werden, liegt die Steigerungsrate sogar bei 63,3 Prozent. Besonders erfreulich: Durch alle Modellreihen legten die Absatzzahlen nachhaltig zu. Von Januar bis Oktober 2018 wuchs der Absatz bei Mitsubishi im Vergleich zum Vorjahr damit um 15,8…

Team