Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 25 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mitsubishi Szene Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anaconda4440

Lieber heimlich schlau als unheimlich doof

  • »Anaconda4440« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 733

Fahrzeug: Pajero V20

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: LKW Fahrer und Automechaniker

Danksagungen: 2953 / 1561

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juli 2013, 10:35

Rostschutz, was hilft am besten?

Hallo Leute,

ich stell das mal hier rein, da es nicht nur für Pajero-Fahrer interessant sein dürfte.

Unsere Auto´s sind mehr oder weniger alle nicht mehr die jüngsten und werden sich damit früher oder später
durch die braune Pest auflösen. Um das soweit wie möglich hinaus zu zögern, gibt es tausende Mittelchen, die
mehr oder weniger gut wirken. Leider wirken die meisten dieser Mittelchen schlecht bis gar nicht.

Die Zeitschrift Oltimer-Markt hat viele dieser Mittel getestet und das Ergebnis ist ernüchternd.

Man kann den Test bei Oltimer Markt runterladen.

Oltimer Markt Rostschutz Test Teil 1

Oltimer Markt Rostschutz Test Teil 2
Beste Grüsse, Anaconda4440

Und ob ich schon wandere im finsteren Tal fürchte ich kein Unglück,
denn ich trage einen dicken Knüppel und ich bin die fieseste Mistsau im ganzen Tal. §grrr


Du kannst schnell fahren, aber ICH kann ÜBERALL hinfahren.. :D

Link zu den Unterhaltskosten Pajero 2.8 TD:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nordmann (22.07.2013), inet (22.07.2013), Gugga (22.07.2013), Proxima (23.07.2013), Selkis (23.07.2013), Horch_und_Guck (12.10.2013)

Gugga

Co-Administrator

Beiträge: 1 957

Fahrzeug: 2.5l V6 24V Galant Kombi AT, 3l V6 24V Sigma Limo, 1.6l 16V Colt CJ0 GLX

Wohnort: Meerane

Danksagungen: 705 / 1141

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juli 2013, 14:58

Suuuuper informativ!! Besten Dank dir!! ``=dda Ich bin echt beruhigt, dass ich Mike Sanders für'n Galant verwendet habe.
Mitsubishi Sigma 3,0l 24V, 205 PS, Bj. 1994



Die 310 auf dem ET 2014!

Proxima

Co-Admin im Ruhestand

Beiträge: 3 648

Fahrzeug: EA0 Kombi GDI

Wohnort: Städtedreieck

Beruf: Dienstleister

Danksagungen: 1770 / 2531

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Juli 2013, 05:22

Ja, das sehe ich auch so. :thumbup:
Mit dem Mike Sanders scheinen wir nichts falsch gemacht zu haben.

Ein wenig beängstigend ist bei der ganzen Testserie, dass da scheinbar einige Anwendungsfehler gemacht wurden. Es wundert mich auch ein wenig, dass alle Mittel in einen Topf geworfen wurden.
But we could live by the foot of the mountain
We could make us a white picket fence
Build a home by the foot of the mountain
We could stay there and see how it ends
Yes, we could stay there and see how it ends
We could stay there and see how it Ends....

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 25 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.